Taekwon-Do - Fitness & Sport

Das traditionelle Taekwon-Do ist ein Selbstverteidigungs-Sport und Gesundheits-Sport für jedes Alter. Im Vordergrund steht das Arbeiten an der eigenen Persönlichkeit, die Verbesserung der eigenen Fertigkeiten in gesundem Maße und das Erlernen von Techniken, um sich im Ernstfall effektiv verteidigen zu können.

 

Taekwon-Do ist kein aggressiver Kampfsport sondern eine persönlichkeitsfördernde Kampfkunst. Taekwon-Do fordert den ganzen Menschen, körperlich und geistig.

 

Fitness Ottobrunn

Egal ob Mann oder Frau, klein, groß, stark oder schmächtig, jeder kann traditionelles Taekwon-Do erlernen. Dabei ist es ist nicht wichtig, besonders sportlich, gelenkig oder kräftig veranlagt zu sein.


Durch die speziellen Taekwon-Do Techniken und dem Budo-Gymnastikprogramm stellen sich diese Eigenschaften nach einer Weile von selbst ein.


Durch regelmäßiges Training werden Ausdauer, Schnelligkeit, Konzentration, körperliche Fitness, Flexibilität und Koordination geschult.

 

Das Ziel ist die eigenen Grenzen zu erkennen, sich im Spielraum innerhalb dieser Grenzen zu bewegen und diese dann Schritt für Schritt bedacht zu erweitern.


Respekt und Toleranz ist eine hohe Tugend im traditionellen Taekwon-Do. Das schließt ganz automatisch auch den Respekt vor seiner eigenen Kraft und die Toleranz seiner eigenen Schwächen ein. Andere oder sich selbst dabei zu verletzen, widerspricht dem Geist des traditionellen Taekwon-Do.

 

Kampfsport Ottobrunn

Der Kampf mit dem Gegner spielt im traditionellen Taekwon-Do eine entscheidende Rolle. Es werden Techniken gelehrt und Möglichkeiten gezeigt um sich effektiv gegen einen Angriff auf der Straße verteidigen zu können. Weitere Informationen finden Sie unter Selbstverteidigung.

 

Es gibt aber noch einen weiteren Gegner, dem man nicht auf der Straße begegnet. Wir sehen ihn in alltäglichen Situationen und kämpfen mit ihm sehr viel häufiger als mit dem physisch greifbaren Gegner. Trotzdem überrascht er uns immer wieder aufs Neue und beraubt uns manchmal sogar unserer Kraft.


Gemeint sind die Herausforderungen und Schwierigkeiten die sich uns im Leben immer wieder aufs Neue stellen. Durch regelmäßiges Training lernen Sie sich selbst kennen und Ihren Körper zu beherrschen. Sie lernen sich innerhalb Ihrer Möglichkeiten so effektiv wie möglich zu bewegen und mit neuen Herausforderungen umzugehen. Sie werden gelassener und ausgeglichener.

 

Ein Beispiel dafür ist der Bruchtest. Er steht für den imaginären Gegner auf allen Ebenen. Der Bruchtest wird im Training nicht geübt, ist jedoch Bestandteil jeder Prüfung und Bedingung für das Voranschreiten zur nächsten Gürtelfarbe.

Bei regelmäßigem Training ist der Erfolg garantiert. Jeder kann es schaffen, sich der Herausforderung zu stellen und seine Gegner zu bezwingen.


Dies spiegelt sich später wieder in Ausstrahlung und Selbstbewusstsein.
Ganz nebenbei wird Ihre Kondition, Beweglichkeit, Reaktionsfähigkeit und Fitness ständig besser. Bereits nach ein paar Stunden Training werden Sie sich besser fühlen.

 

Probieren Sie es aus. Auf über 500m² mit Zuschauerraum können Sie sich gerne in einem kostenlosen Probetraining davon überzeugen.

ADRESSE

ANFAHRT

  • facebook-square

Traditionelle Taekwondo Schule Ottobrunn

Unterhachinger Straße 28

85521 Ottobrunn

http://www.taekwondo-ottobrunn.de

Tel.: (0 89) 6 09 55 80

Besucher: