Wir haben wieder offen!

Neustart und Eröffnung unserer neuen Räumlichkeiten!

Inzidenzhinweis.jpg

Seit 17.05. haben wir wieder geöffnet.
 

Bitte beachtet hierzu den Ferienplan für die Sommerferien, den wir für euch ausgearbeitet haben.

Folgende Regeln gelten, um den Trainingsbetrieb wieder aufzunehmen:

 

  • Mund/Nasenschutz beim Betreten und Verlassen der Taekwondo-Schule und die Abstandsregelung muss hierbei eingehalten werden (1,5m). Dies gilt auch für die Umkleiden.
     

  • Das Training ist nur mit aktuellem Negativtest (24 Std.) möglich. Die Kinder dürfen gerne die Testergebnisse von der Schule verwenden – die Lehrer stellen bestimmt auf Wunsch eine Bestätigung aus, ansonsten reicht mir die Bestätigung der Eltern, dass die Kinder negativ getestet wurden. Für Erwachsene würde auch der Test durch Arbeitgeber reichen, falls vorhanden. Geimpfte (2fach), Genesene (letzten 6 Monate) und Kinder unter 6 Jahren dürfen ohne Test trainieren.
     

  • Hierzu werden wir pro Training eine Liste auslegen, in der ihr euren „Status“ (per Unterschrift / bei Kindern die Eltern) bestätigt. Wir setzen hier auf Eigenverantwortung und Einhaltung der aktuellen Regeln - siehe Corona-Bayern.de
     

  • Auch müssen die Hände beim Betreten desinfiziert werden. Eine Desinfektionsstation steht am Eingang bereit.
     

  • Wir haben ausreichend Pausen zwischen den Stunden. Bitte kommt pünktlich zum Unterricht (am besten 10 Minuten vorher) und denkt an die neue Parkplatzsituation. Diese wird aber in den kommenden Wochen einfacher.
     

  • Bitte kommt nur zum Unterricht, wenn ihr keine Krankheitssymptome habt.
     

  • Die Eltern sollten bitte ihre Kids an unserer Eingangstüre abgeben, wir nehmen sie in Empfang.
    Hier wird auch gleich registriert und die Unterschrift abgegeben (s.o.).
     

  • Bitte zum Stundenende wieder pünktlich abholen. Ein Zuschauen der Eltern am Unterricht ist momentan leider nicht möglich. Für Eltern von Probetraining natürlich schon.
     

  • Wir werden jeden Tag die Räumlichkeiten für euch desinfizieren und im Training für ausreichend  frische Luft sorgen. Bitte nehmt evtl. Kleidung zum Drüberziehen mit.
     

  • Die Trainingsfläche wird ausreichend markiert, damit jedem genug Platz zur Verfügung seht.
     

  • Während des Trainings können die Masken abgenommen werden.
     

  • Zusätzlich zu mir wird immer ein Co-Trainer anwesend sein, falls die Gruppengröße zu groß ist und wir in unserem Aufwärmraum parallel unterrichten müssen.
     

  • Alle Stunden für Jugendliche/Erwachsene werden von Montag bis Freitag weiterhin über Zoom-Onlinetraining live übertragen, damit ihr auch zu Hause trainieren könnt. Natürlich dürft ihr euch auch bei anderen Gürtelfarben-Stunden einloggen. Die Zugangsdaten bleiben unverändert.

    Ladet euch hierzu einfach die APP „Zoom.us auf PC, Mac, Laptop, Tablet oder iPad herunter.
    Auf dem Handy funktioniert es
    auch, wird aber aufgrund der Größe des Bildschirms nicht ganz so gut zu verfolgen sein. Klickt zu den gegebenen Stunden einfach auf "Meeting beitreten".
    (ca. 5 Minuten vor Trainingsbeginn)
    Meeting ID: 849 757 5775
    Meetingkenncode: kiap


Das Aufnehmen des Trainingsbetriebes hat letztes Jahr reibungslos funktioniert. Ich bin mir sicher, dass wir das zusammen gut schaffen werden. Ich freue mich sehr, die neue Schule mit eurer Energie zu füllen. Auch Probetraining sind herzlich willkommen.

Sollten die Inzidenzzahlen wieder steigen und der Präsenz-Trainingsbetrieb muss wieder eingestellt werden, stellen wir wieder auf das alleinige Online-Training um.


Sabumnim Kathrin